Portraits

Daliana - Kuba

Daliana wohnt in der Sierra Maestra in Kuba. Als Kind hat sie beide Eltern verloren und wuchs bei einer Tante auf. Im Jahr 2012 trafen wir sie während ihrer Abiturprüfungen. Sie sagte uns, sie wolle Medizin studieren, so wie ihre Halbschwester, um die Welt kennenzulernen. Als wir 2017 wieder zu Besuch kamen, arbeitete sie als Unterstufenlehrerin in ihrem Dorf.

Pedros Familie - Santiago de Cuba - Kuba

Über einen Zeitraum von 10 Jahren entstanden die Porträts von Pedros Familie aus Santiago de Cuba. Die Bekanntschaft mit ihr ist zufällig. Aber vom ersten Zusammentreffen an herrscht eine gegenseitige Offenheit und Vertrautheit, die es ermöglichte zu fotografieren und wieder zu Besuch zu kommen.

Aus dieser Bekanntschaft entstand das Buch "Danger, Danaiza, Pedro und Marta - Porträts einer Familie".

Carmen - Puerto Padre - Kuba

Als wir 2007 mit unserem Fahrrad von Holguin nach Havana fuhren, endete einer unserer ersten  Etappen in Puerto Padre, einem kleinen Hafenstädchen. Wir waren zwei Nächte zu Gast in Carmens casa particular. Ihre vierjährige Tochter Carmencita war häufig in unserer Nähe, beobachtete uns, schaute uns beim Wäsche waschen zu und ließ sich bereitwillig fotografieren. Bei unserer Reise 10 Jahre später besuchten wir abermals Carmens Familie. Carmencitas neugierige Offenheit hat sich zu einem kritischen Beobachten gewandelt.